Blog-Seiten

Von A bis Z (V)



U - U-Boot
An der Landesaustellung 1964 habe ich es gesehen. Nur von Weitem: Das Bathyscaph, das U-Boot des Jacques Piccard. Es vergingen 38 Jahre bis zum Wiedersehen. An der Expo 02 war es in Murten ausgestellt. Als rostiges Wrack. Dafür sah ich es diesmal von Nahem.

V - Vegetarier
Werden gerne verspottet. Ich habe da keine Problem, denn ich mag Früchte und Gemüse und kann auch vegetarisch kochen. Warum soll man nicht fleischlos essen? Das respektiere ich und ich rege mich mit Vegetariern mit auf über Köche, die kein Böhnchen ohne Speckwürfel kochen können, oder Sitzungsorganisatoren, die nur Schinkensandwiches bestellen.


W - Wandern
Die Leser meines Blogs habe es ja mitbekommen. Ich wandere (wieder). Als Kind und Jugendlicher bin ich mit den Eltern gewandert. Dann, mit der beginnenden Selbständigkeit kamen die Räder dazu: Velo, Moped, Auto. Aber ich war immer gerne zu Fuss unterwegs. Am liebsten Städten - auch Berlin oder Paris sind da nicht vor mir sicher - oder an Flüssen z.B. an der Aare. Dieses Jahr wird weiter gewandert.

X - X
Ein X für ein U vormachen lasse ich mir nur ganz selten. Da bin ich immer auf der Hxt!

Y - Yvette
"Yvette, i wett di", singen Span. Yvette hiess ein Mädchen, mit dem ich in die erste und zweite Klasse ging. Aber ausser ihrem Namen ist mir nichts mehr von ihr in Erinnerung geblieben.

Z - Zürich
Wir - Nichtzürcher - sind uns alle einig. Die Zürcher sind alles grossmäulige Unsympathen. Ausser jenen Zürchern, die man persönlich kennt natürlich. Zürich teilt sein Schicksal mit Berlin, Paris, Madrid etc. Die grösste Stadt des Landes steht immer im Verdacht, die anderen nicht zu respektieren. Für uns Berner kommt noch dazu, dass Zürich uns den Hauptstadtstatus, teils willentlich, teils unwillentlich, streitig macht. Ich habe den Vorteil, dass meine Sicht auf Zürich vor allem eine geographische und geschichtliche ist. Ich kann diese Stadt geniessen, wie eine andere auch.
Schanzengraben
Ein besonders lauschiges Plätzchen in Zürich ist der Schanzengraben. Mit diesem endet diese Serie.