Donnerstag, 8. April 2021

Statt Blumen

 Ein Forsythienstrauch oder ein Magnolienbaum oder sonst etwas kräftig blühendes - das wollte ich bei meinem heutigen Spaziergang suchen und finden. Und dahinter das Alpenpanorama. Das sollte der Hammer sein!
Leider wollte auf dem ganzen Weg keine Staude so stehen, dass ich mein Wunschbild hätte machen können. Da boten sich ein paar Güterwagen an und ich tat, was ich tun wollte:


Sonntag, 4. April 2021

Ostern

 EIn EInzigartiges EI allEIn für EInen BlogEIntrag:



Samstag, 3. April 2021

Verstecken

 Als ich ins Parkhaus fuhr, ertönte gerade dieses Lied von meiner Playlist:

 Sunglasses to hide behind - oder heute eher "Face Maskes ...." hinter denen man zwar nicht Tränen oder einen bösen Blick versteckt, aber sein Lächeln.

Dienstag, 30. März 2021

Farben und Geräusche


 Der Frühling ist gelb, denn an den Strassenrändern blühen wieder die Osterglocken, welche die Stadtgärtnerei gepflanzt hat. Wenn man dem Lärm einer viel befahrenen Strasse in ein Wohnquartier entfliehen will, wird man aber enttäuscht. Kaum spriesst die Pflanzenwelt wieder, sind auch überall die Rasenmäher im Einsatz.

Sonntag, 28. März 2021

Lazy Sunday Afternoon


 Für die Katze .. und für die beiden Bier Trinker.

Freitag, 26. März 2021

Testen, testen, testen...


 Ich war gestern nicht nur spazieren und einkaufen, sondern auch testen. Anstatt eines Zirkus' ist im Kanton Bern ein Coronatesttruck auf Tournée. Als dieser in Thun Halt machte, dachte ich, wenn schon, denn schon. Also meldete ich mich morgens am Computer an und erhielt eine Testzeit und einen QR-Code aufs Smartphone. Letzterer war sozusagen meine Eintrittskarte und im Truck erhielt ich ein Röhrchen, um Speichel zu lassen. Auf Befehl Speichel produzieren ist gar nicht so einfach. Ich musst gut fünf Minuten auf meinen Backen herumkauen, bis die erforderliche Menge vorhanden war.
Am Abend erhielt ich schliesslich ein SMS mit dem Testresultat: NEGATIV! In diesem Fall heisst es klar: ist's negativ, ist's positiv. Ich schleppe also mit grosser Wahrscheinlichkeit keine Corona-Viren mit mir herum und ich hoffe, es bleibt dabei.

Donnerstag, 25. März 2021

Frühlingsspaziergang


 An der Sonne spazieren gehen tut ja gut. Ganz nebenbei hoffte ich, ein originelles Fotomotiv zu finden. Dies gelang mir jedoch nicht und so griff ich auf ein bekannt-bewährtes zurück: Unser Dreigestirn, die Blüemlisalp und natürlich der Niesen.

Dienstag, 23. März 2021

Temperiert

 

Dieser und ein paar andere Sprüche stehen auf Glasuntersetzern, die Braumeister J. zusammen mit einem Prospekt erhalten hat. Es handelt sich um Werbung für ein Temperaturmessgerät, jetzt erhältlich für nur 4000 Franken. Diese Werbung wurde wohl an alle registrierten Brauereien geschickt, von Feldschlösschen über Rugenbräu bis zu den kleinsten Brauereien. Einer wie der unseren, die bis jetzt noch nicht einmal soviel Umsatz gemacht hat, wie das Gerät kostet.