Donnerstag, 4. Juni 2020

Ueberblick verloren

Ich zahle bei diversen wohltätigen Organisationen einen Jahresbeitrag. Mit Betonung auf "Jahresbeitrag". Nun halten es viele dieser Organisationen damit, zu ihren Quartals- oder Monatsbericht einen Einzahlungsschein für ein Projekt oder allgemeine weitere Spenden beizulegen. Dazu kommen noch Bettelbriefaktionen, die von Adresseinkäufen gesteuert werden (ü50, ländlich = spendet gerne). Offenbar funktioniert das, denn sonst würden sie es nicht tun. Bei mir besteht aber eher die Gefahr, dass ich, weil ich die Uebersicht verloren habe, auch den Einzahlungsschein für den Jahresbeitrag wegwerfe. Da hilft auch ein Hochsitz nicht mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten